Presse

Mit einem Ohr im Ratssaal: Plenarsitzungen zum Nachhören

Mit einem Ohr im Ratssaal: Plenarsitzungen zum Nachhören

Die Freie Wähler-Gemeinschaft (FW-G) bringt zur nächsten Sitzung des Stadtrates einen Antrag ein, um Audioversionen der Plenarsitzungen online zur Verfügung zu stellen. Dazu erklären die Stadtratsmitglieder der Freien Wähler - Gemeinschaft (FW-G): „Wir wollen im...

mehr lesen
Das Kurfürstliche Schloss ist ein Mainzer Juwel!

Das Kurfürstliche Schloss ist ein Mainzer Juwel!

Nachdem der Mainzer Altertumsverein klar Stellung bezogen hat zu der Wiederbelegung des Kurfürstlichen Schlosses, äußern sich auch die Stadtratsmitglieder der Freien Wähler - Fraktion (FW-G): Kurt Mehler, Fraktionsvorsitzender, erklärt: „Das Kurfürstliche Schloss ist...

mehr lesen
Mainzer kippen Bibelturm-Projekt: OB Ebling muss Lehren ziehen

Mainzer kippen Bibelturm-Projekt: OB Ebling muss Lehren ziehen

Mit mehr als 24 000 Stimmen haben sich die wahlberechtigten Mainzer gegen den Bau des Bibelturms ausgesprochen. Dazu äußern sich die Stadtratsmitglieder der Freien Wähler – Gemeinschaft (FW-G): Kurt Mehler, Fraktionsvorsitzender: „Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus!...

mehr lesen
Stadt zahlt über 670.000 Euro für externe Gutachten

Stadt zahlt über 670.000 Euro für externe Gutachten

Eine Anfrage der Freien - Wähler Gemeinschaft im Mainzer Stadtrat hat ergeben, dass die Stadtverwaltung seit 2015 zusammen 676. 476 Euro für externe Gutachten gezahlt hat. Dazu äußern sich die Stadtratsmitglieder der Freien Wähler – Gemeinschaft (FW-G): „Die...

mehr lesen
Bibelturm:	Befürworter betreiben unfairen Wahlkampf

Bibelturm: Befürworter betreiben unfairen Wahlkampf

Im Zusammenhang mit dem Bürgerentscheid zum Bibelturm am 15. April 2018 ist nun bekannt geworden, dass Plakate der Gutenberg Stiftung zum Teil ohne Genehmigung in Mainz platziert werden. Dazu erklären die Stadtratsmitglieder der Freien Wähler - Gemeinschaft: Kurt...

mehr lesen
Ist der der Bibelturm eine kommunale Pflichtaufgabe?

Ist der der Bibelturm eine kommunale Pflichtaufgabe?

Zur andauernden Debatte um den Bau des Bibelturms fragt die Stadtratsfraktion FW-G die Stadtverwaltung an, ob diese Maßnahme als kommunale Pflichtaufgabe zu bewerten ist. Kurt Mehler, Fraktionsvorsitzender der Stadtratsfraktion FW-G erklärt dazu: „Jede Kommune in...

mehr lesen
Drohendes Dieselfahrverbot: Stadt ist rat- und hilflos

Drohendes Dieselfahrverbot: Stadt ist rat- und hilflos

Die Freie Wähler - Gemeinschaft (FW-G) forderte per Anfrage eine Stellungnahme der Stadtverwaltung zu den derzeit anhängigen Klagen der Deutschen Umwelthilfe (DUH) bezüglich der Abgasbelastung in der Innenstadt. Zu der Antwort der Stadtverwaltung äußern sich die...

mehr lesen
Zweirad-Mobilität in Mainz: FW-G fordert Prüfoffensive

Zweirad-Mobilität in Mainz: FW-G fordert Prüfoffensive

Gleich mit drei Anfragen fordert die Fraktion Freie Wähler - Gemeinschaft die Stadtverwaltung auf, ihre Angebote und Maßnahmen zur Förderung der Fahrradnutzung in Mainz zu überprüfen. Dazu äußern sich die Stadträte Kurt Mehler und Claus Berndroth: „In ihrem Masterplan...

mehr lesen
Dieselfahrverbot: Stadtverwaltung ist unvorbereitet

Dieselfahrverbot: Stadtverwaltung ist unvorbereitet

Morgen tagt der Diesel-Gipfel in Berlin. Auch der Deutsche Städtetag sowie das Land Rheinland-Pfalz sind geladene Teilnehmer. Die Stadtratsfraktion Freie Wähler - Gemeinschaft (FW-G) in Mainz hält die Maßnahmen der Stadt gegen die Luftverschmutzung schon lange für...

mehr lesen

Kontakt

Sebastian Münzenmaier

Sebastian Münzenmaier

Fraktionsgeschäftsführer

FWG Fraktionsgeschäftsstelle

Rathaus
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz

Telefon: 06131-123550
Telefax: 06131-123551

fw-g-stadtratsfraktion@stadt.mainz.de

Rathaus