Presse

ADD-Bericht: Ohrfeige für Finanzdezernent Beck

ADD-Bericht: Ohrfeige für Finanzdezernent Beck

Seit dieser Woche liegt der Freien Wähler – Gemeinschaft (FW-G) ein Schreiben der ADD vom 18. März 2019 vor, in dem Prüfungsergebnisse bezüglich der Haushaltssatzung, dem Haushaltsplan sowie der Wirtschaftspläne der städtischen Eigenbetriebe für die Jahre 2019 und...

mehr lesen
„Der bringt frischen Wind in die Rathausflure“

„Der bringt frischen Wind in die Rathausflure“

Stadtratsmitglied Kurt Mehler und Stadtratskandidat Georg Knapp (Freie Wähler Mainz) begrüßen die Aufstellung von Nino Haase zum OB-Kandidaten. „Mainz braucht einen Oberbürgermeister, dem kein Parteistaub anhaftet. Der Erfolg der Bürgerinitiativen zeigt: Die Mainzer...

mehr lesen
Matz gewählt – Ampel geschwächt

Matz gewählt – Ampel geschwächt

Zur heutigen Wahl von Manuela Matz zur Dezernentin für Wirtschaft, Stadtentwicklung, Liegenschaften und Ordnungswesen erklären die Stadtratsmitglieder der Freien Wähler-Gemeinschaft (FW-G), Claus Berndroth und Kurt Mehler:„Wir freuen uns, dass es der CDU gelungen ist,...

mehr lesen
Drohendes Dieselfahrverbot: Dieselloks qualmen trotzdem!

Drohendes Dieselfahrverbot: Dieselloks qualmen trotzdem!

Heute verhandelt das Verwaltungsgericht Mainz die Klage der Deutschen Umwelthilfe gegen die Stadt wegen überhöhter Emissionswerte. Dazu erklären die Stadtratsmitglieder der Freien Wähler-Gemeinschaft (FW-G), Claus Berndroth und Kurt Mehler: „Es wird ernst für die...

mehr lesen
Das Kurfürstliche Schloss ist ein Mainzer Juwel!

Das Kurfürstliche Schloss ist ein Mainzer Juwel!

FW-G lehnt Hotelbau im kurfürstlichen Schloss ab – für Kongress- und Kulturstätte: Kurt Mehler, stellv. Fraktionsvorsitzender, erklärt: „Das Kurfürstliche Schloss ist ein echtes Mainzer Juwel. Leider wurde und wird es seit Jahren nur sehr stiefmütterlich behandelt....

mehr lesen
Gegen „Wiederkehrenden Beiträge“

Gegen „Wiederkehrenden Beiträge“

Mainzer Bürgerinnen und Bürger sind gegen ein Abwälzen der Kosten von Baumaßnahmen auf die Einwohner.  Stadt lässt sich ihren Anteil durch Fördermittel finanzieren – Eigentümer werden abgezockt! Nicht nur in Mombach wehren sich die Menschen gegen wiederkehrende...

mehr lesen
Grüne Welle auf dem Prüfstand

Grüne Welle auf dem Prüfstand

FW-G begrüßt die Absicht der Stadt die Grüne Welle in Mainz zu verbessern.  Schon 2014 mit einem Antrag der von der Ampel und der CDU abgeschmettert wurde und Anfang 2017 mit einer Anfrage  machte die Fraktion auf die Bedeutung der Grüne Welle aufmerksam. Fließender...

mehr lesen
Park and Ride: Endlich plant Stadtverwaltung

Park and Ride: Endlich plant Stadtverwaltung

„Seit mehr als drei Jahren weisen wir die Stadtverwaltung darauf hin, das Mainzer Park and Ride-Konzepte zu verbessern. Nun wurde im Verkehrsausschuss ein neuer Standort vorgestellt.“ so der stellv. Fraktionsvorsitzende Kurt Mehler. Nach der unserer Anfrage im Juni...

mehr lesen
Neuer IGS-Standort: Prüfantrag der FW-G von 2016 erfolgreich

Neuer IGS-Standort: Prüfantrag der FW-G von 2016 erfolgreich

Zu der Bekanntgabe eines neuen IGS-Standortes am Europakreisel äußert sich der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler – Gemeinschaft, Claus Berndroth: „Ich freue mich sehr, dass unser Prüfantrag von November 2016 jetzt endlich Früchte trägt. Gerade als Finther weiß...

mehr lesen
Vorsitzwechsel bei der FW-G

Vorsitzwechsel bei der FW-G

Zum 1. August 2018 ging der Fraktionsvorsitz der Freien Wähler – Gemeinschaft (FW-G) im Mainzer Stadtrat turnusgemäß auf Claus Berndroth über. Bis zum Ende der Legislatur Mitte 2019 übernimmt Claus Berndroth den Vorsitz in der Stadtratsfraktion Freie Wähler –...

mehr lesen
Finanzkontrolle in der Schieflage

Finanzkontrolle in der Schieflage

Eine Anfrage der FW-G hat ergeben, dass die Stadtverwaltung in den letzten Jahren mehr als 1,5 Millionen Euro für die Beauftragung externer Beraterbüros gezahlt hat. Diese Büros beraten die Stadt bei verschiedenen Aufgaben und Projekten. Dazu äußern sich die...

mehr lesen
Park and Ride: Stiefkind der Stadtverwaltung

Park and Ride: Stiefkind der Stadtverwaltung

Die Stadtverwaltung hat auf eine Anfrage der Freien Wähler-Gemeinschaft zur Einrichtung von mehr „Park and Ride“-Parkplätzen in Mainz geantwortet. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende, Kurt Mehler: „Seit mehr als drei Jahren weisen wir die Stadtverwaltung darauf hin,...

mehr lesen
Parkplatznot in Mainz

Parkplatznot in Mainz

Die Freie Wähler – Gemeinschaft stellt zur kommenden Stadtratssitzung am 13. Juni 2018 eine Anfrage zur Parksituation und Parkraumbewirtschaftung in Mainz. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende, Kurt Mehler: „Wer von außerhalb kommt und beispielsweise in der Oberstadt...

mehr lesen
Größer denken: Neuer Standort für das Gutenberg Museum

Größer denken: Neuer Standort für das Gutenberg Museum

In einem Antrag zur kommenden Stadtratssitzung am 13. Juni 2018 fordert die Freie Wähler-Gemeinschaft die Verwaltung auf, neue Standorte für das Gutenberg Museum zu prüfen. Dazu äußern sich die Stadtratsmitglieder der FW-G: „Tabula rasa für das Gutenberg Museum! Alle...

mehr lesen
Sanierung Bürgerhäuser: Wann steht endlich der Rohbau?

Sanierung Bürgerhäuser: Wann steht endlich der Rohbau?

Der Abriss und Neubau der Bürgerhäuser in Hechtsheim, Finthen und Lerchenberg ist durch die fehlende Freigabe der ADD Trier in Verzug geraten. Nun fragt die Freie Wähler-Gemeinschaft (FW-G) an, wann mit einer verbindlichen Fertigstellung der Gebäude zu rechnen ist....

mehr lesen

Kontakt

Sebastian Münzenmaier

Sebastian Münzenmaier

Fraktionsgeschäftsführer

FWG Fraktionsgeschäftsstelle

Rathaus
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz

Telefon: 06131-123550
Telefax: 06131-123551

fw-g-stadtratsfraktion@stadt.mainz.de

Rathaus