Zum 1. August 2018 ging der Fraktionsvorsitz der Freien Wähler – Gemeinschaft (FW-G) im Mainzer Stadtrat turnusgemäß auf Claus Berndroth über.

Bis zum Ende der Legislatur Mitte 2019 übernimmt Claus Berndroth den Vorsitz in der Stadtratsfraktion Freie Wähler – Gemeinschaft. „Unsere Entscheidungen treffen wir aber nach wie vor gemeinsam und einstimmig. Nichts wird gegen den anderen einfach durchgesetzt“, so Berndroth zum Vorsitzwechsel, den die Zwei-Mann-Fraktion regelmäßig durchgeführt hat.

„Indem wir uns abwechseln, vermeiden wir Betriebsblindheit und es kommt strukturell frischer Wind in die Fraktionsarbeit. Alles wird vorher ausdiskutiert und von allen Seiten beleuchtet. Dadurch stärken wir innerfraktionell unsere Programmentscheidungen, die aktuell schwerpunktmäßig die Themen Transparenz, Bürgerbeteiligung und eine intelligente, klimaschonende Verkehrspolitik betreffen“, ergänzt Kurt Mehler.