Die Stadtratsfraktion der Freien Wähler-Gemeinschaft begrüßt die in ihren Augen längst überfällige Zusage der Sanierung der Mainzer Bürgerhäuser in Finthen, Lerchenberg und Hechtsheim.

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Claus Berndroth betont: „Wir freuen uns sehr, dass nun eine Sanierung oder je nach Sachlage ein Neubau der Bürgerhäuser stattfindet! Wir möchten auch darauf hinweisen, dass idealerweise ein gastronomisches Angebot in die Bürgerhäuser integriert wird, sodass Bürger der Stadtteile die Räumlichkeiten auch wieder vermehrt für private Feiern nutzen können. Die Räumlichkeiten müssen auf den Bedarf der Ortsteile und ihrer Bürger zugeschnitten sein, gerne beteilige ich mich an entsprechenden Planungen.